Zertifikate und Befugnisse

ZERTIFIKATE UND BEFUGNISSE

UDT CERT: EN ISO 9001:2015 / EN ISO 14001-2015/ PN-ISO 45001:2018

Qualitätsmanagement, Umweltmanagement und Arbeitsschutzmanagement in folgenden Bereichen:

  • Bautechnische Dienstleistungen, Sanierung von Industrieanlagen, feuerfeste Ausmauerungen, technische Isolierungen, Gerüstbau, industrielle Dichtungen.
  • Herstellung von Druckgeräten und Stahlkonstruktionen.
  • Wartung und Reparatur von Druckgeräten.
  • Regeneration und Prüfung von Elektromaschinen, Druckgeräten und Schutzeinrichtungen in Prüfstationen.
  • Planung, Neubau und Sanierung von elektrischen Leitungen und Anlagen.

UDT CERT: PN-EN ISO 3834 – 2

Qualitätsanforderungen in der Schweißtechnik in vollem Umfang.

Zertifikat über Übertragung und Authentifizierung der Kennzeichnung der Stoffe gemäß Richtlinie Anhang 1 Ziffer 3.1.

Für: Übertragung und Authentifizierung der Kennzeichnung folgender metallurgischer Erzeugnisse:
– metallurgische Stahlerzeugnisse: Bleche, Rohre, Stäbe, Profile, geschlossene Profile und Elemente für die Herstellung und Wartung von Druckgeräten, Elementen von Stahlkonstruktionen, Stahlkonstruktionen, verfahrenstechnischen Anlagen.

UDT CERT: PN-EN 1090-2

Ausführung von Stahlkonstruktionselementen in den Klassen bis EXC3 sowie Betriebliche Produktionskontrolle gem. Anhang ZA der Norm PN-EN 1090-1.

UDT nr UC-13-35-N/2-02, UC-13-35-P/2-02, UC-13-35-W/M/2-02

Befugnis UDT Nr. UC-13-35-N/2-02, UC-13-35-P/2-02, UC-13-35-W/M/2-02 für die Instandsetzung, Modernisierung und Herstellung von Dampfkesseln, Wasserkesseln, Dampfrohrleitungen, Flüssigkeitsrohrleitungen, Gasrohrleitungen, druckfreien Behältern und Druckbehältern für flüssige explosive Materialien, Druckbehältern, druckfreien und Druckbehältern für giftige bzw. ätzende Materialien sowie von Elementen für Druckanlagen.

Instandsetzung, Modernisierung
Herstellung von Dampfkesseln
Wasserkesseln, Dampfrohrleitungen

UDT nr UC-13-35-W/2-02

Befugnis UDT Nr. UC-13-35-W/2-02 für die Fertigung von Dampfrohrleitungen, Flüssigkeitsrohrleitungen, Gasrohrleitungen, technologischen Rohrleitungen für Flüssigkeiten sowie technologischen Rohrleitungen für Gase.

Bescheinigung der Fähigkeit zur Ausführung von Instandsetzungen elektrischer Motoren in Ex-Atmosphäre

Bescheinigung der Fähigkeit zur Ausführung von Instandsetzungen elektrischer Motoren in Ex-Atmosphäre. Aussteller der Bescheinigung: Experimentalbergwerk „Barbara“ des Hauptinstituts für Bergbau. Zulässige Instandsetzungen von Induktionsmotoren:

  • mit Brandschutz der Gruppe II, Temperaturklassen T1, T2, T3, T4 und T5
  • in verstärkter Ausführung der Gruppe II, Temperaturklassen T1, T2, T3, T4 und T5 – ohne Umwicklung von Wicklungen
  • in Gasschutzausführung mit Überdruck, Gruppe II , Temperaturklassen T1, T2, T3, T4 und T5
  • in funkenfreier Ausführung, Gruppe II Ex nA, Spannung bis 6300 V
Instandsetzungen elektrischer Motoren
Ex-Atmosphäre
Gruppe II Ex nA

Specialist authorizations

  • Baubefugnisse
  • SEP E und D
  • Befugnis für Führer von schweren Bau- und Straßenmaschinen
  • Befugnis für Schweißarbeiten Methoden 141, 111, 135
  • Befugnis für Arbeiten in der Technologie PPN bis 1 kV
  • Befugnis für die sichere Entfernung von Materialien, die Asbest enthalten
  • und andere